Freitag, 13. Mai 2011

Jane Seymour


1509 – 1537

Geboren wurde Jane ca. um 1509. Sie war Hofdame von Katharina von Aragón  sowie von Anne Boleyn. und stammte aus einem alten Landadel. Es bestand eine entfernte Verwandtschaft zwischen Henry und Jane, sie waren Cousin und Cousine fünften Grades.

Henry, nun Ende 40, war nicht mehr der staatliche junge Mann. Seine Größe von 1,87 (für damals sehr groß) konnte nicht über seine Gewichtszunahme hinwegtäuschen. Wie Anne zeigte sich Jane nicht nachgiebig auf Henrys Avancen. 

Einen Tag nach der Hinrichtung Annes verlobte sich Henry mit Jane, die mit 27 Jahren für damalige Verhältnisse eine  „alte Jungfer“ war.

Jane war das völlige Gegenteil von Anne: Ruhig, freundlich, passiv, demütig und harmoniebedürftig. Dies wurde auch in ihrem selbst gewählten Motto „Zum Gehorchen und Dienen bestimmt.“ deutlich.

Die Ehe von Jane und Henry war harmonisch, vermutlich gerade wegen Janes ruhigen Gemüts. Jane bewirkte eine Versöhnung von Henry und seiner Tochter Mary. Aber auch Eilzabeth, Tochter zwischen Anne und Henry, wurde in die Familie integriert.

Jane mischte sich nicht ein oder wiedersprach Henry. Doch die tief gläubige Katholikin versuchte Henry dazu zu bewegen, die Besitztümer der aufgelösten Abteien an diese zurück zu geben. Henry war erbost und sie an das Schicksal von Anne Boleyn erinnert haben.

Am 12.Oktober 1537 gebar Jane unter langen Qualen(die Wehen setzten schon am 9. Oktober ein) den langersehnten Thronfolger. Der gesunde Knabe wurde Edward getauft und es folgten die üppigsten Feierlichkeiten. Janes Krönung sollte nach der Geburt stattfinden, zunächst war die junge Mutter auch wohl auf, jedoch erlag Jane zwölf Tage nach ihrer Niederkunft am 24.Oktober den Kindbettfieber.

Jane starb mit 28 Jahren und war nur 18 Monate englische Königin. Henry wurde später neben ihr beigesetzt, er soll sie als am meisten geliebte Gattin bezeichnet haben und angeblich ihren Namen im Sterbebett gesäuselt haben.


~~~~~~~~~♠~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Hi :) Ich und meine Freundin finden Jane Seymour von den 6 Gemahlinnen von Henry am besten, weil sie war anders als Jane ruhig und freundlich und ich fand es schön von ihr dass sie sich so für die katholische Kirche einsetzte
    Liebe Grüße von Irene<3

    AntwortenLöschen
  2. Entschuldigung, ich wollte sagen anne boleyn :)

    AntwortenLöschen

Kommentar schreiben!